Feuchtgebiete – Charlotte Roche

Jul 25th, 2008 | By | Category: Humor, Sonstiges
197

Suche nach : Feuchtgebiete – Charlotte Roche

★★★☆☆

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 Geben Sie Ihre eigene Bewertung ab !
Loading ... Loading ...

 

Feuchtgebiete 5h:35m

Autor : Charlotte Roche
Sprecher : Charlotte Roche

Bei Audible.de : Feuchtgebiete
 
Oder lieber doch als Buch : Feuchtgebiete


Hörprobe

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.



Inhalt

Nach einer missglückten Intimrasur liegt Helen (18) im Krankenhaus. Sie wartet auf ihre geschiedenen Eltern. Unterdessen nimmt sie Bereiche ihres Körpers unter die Lupe, die gewöhnlich als unmädchenhaft gelten.

Mutig und radikal rebelliert Roches Roman gegen den standardisierten Umgang mit dem weiblichen Körper – und erzählt dabei die wunderbar wilde Geschichte einer ebenso genusssüchtigen wie verletzlichen Heldin.

(c) + (p) 2008 Random House Audio, Deutschland

Besprechung

Sicher das momentan meist diskutierte Hörbuch auf dem Markt. Die Kardinalfrage : Top oder Flop ?

Nun, worüber Frau Roche hier spricht ist irgendwo zwischen "geschmacklos", "interessant- weil tabuisiert" und "Hirngespinst" angesidelt.

Wenn es wenigstens autobiografisch wäre - Ist es aber nicht !

Ansonsten erzählt Frau Roche hier eine hanebüchene Geschichte über eine Frau, die nicht nur einen kleinen psychischen Defekt hat, sondern deren mehrere. Am Ende kann ich nicht behaupten, dass das Ganze überhaupt einen Sinn macht. Ansaztzweise gibt es logische Pfade durch die Geschichte, aber insgesamt - Sehr merkwürdig !

audible.de

Letztendlich liest die Autorin das Hörbuch auch noch selbst. Autorenlesungen sind zwar durchaus Interessant und haben Live sicher das gewisse Etwas, aber hier fehlt es der Autorin an professionellem Know-How.

Das führt meinerseits zur Aufforderung: Bilden Sie sich selbst ein Urteil und kommentieren hier Ihre Meinung !

Fazit

Reine Geschmackssache.


Tags:


3 comments
Leave a comment »

  1. Nur schlecht!

  2. Wir können ekliger! – Die Antwort auf „Feuchtgebiete“
    Trockenzonen – Wenn Männer aufhören sich zu waschen
    von Charles Roch

    Erscheint am 1. Februar 2009 bei Carlsen

  3. Ich habe es mir nicht nehmen lassen, das Buch bis ans Ende zu hören. Nein, Frau Roche, Sie haben es nicht geschafft. Und ich bin stolz darauf. Ich habe mittlerweile bestimmt an die 1000 Hörbücher gehört und mir nie sehr viel aus Kritiken gemacht, nein, ich musste mir immer erst selbst ein Bild machen. Aber diese Stunden waren gestohlene Zeit, Frau Roche. Ihre Therapeutin muss meines Erachtens kurz vor dem Suizid stehen. Vielleicht bekommt Sie von Ihnen so viel Schmerzensgeld, dass Sie denkt „fuck“ – um Sie kurz zu zitieren – das ziehe ich noch durch, die kratzt ja eh bald ab.

    Ich kann es nicht mehr hören, wie Sie von Brustkomplex, Umweltschutz und „ihrer“ Frau Drescher (das ist ihre Therapeutin) reden. Frau Drescher hier, Frau Drescher da. Wenn Sie doch so viel an Ihrer Brust auszusetzen haben und dafür wer weiss wie viel Geld zum Fenster rausscheißen, also Frau Drescher überweisen, dann könnten Sie sich gut und gerne 50 OPs finanzieren lassen. Vielleicht gibt es für so viel Geld auch Hirnimplantate.

    Das Buch ist voll mit „Frauenlogik“. Die liebe Elisabeth (ich denke, eigentlich Frau Roche) widerspricht sich so oft, wiederholt alles. Ich hatte schon Angst wenn Sie das nächste mal ins Bett geht und von dem Riss in der Decke erzählt.

    Liebe Interessenten: Wenn ihr an den tollen Szenen interessiert seid, kauft Euch die Bravo, oder lest Cosmopolitan. Das ist genauso gut und ich bin sicher, die wiederholen sich nicht andauernd.

    Das ganze Buch ist eine einzige Therapiesitzung, aber nicht für den Leser sondern für die Autorin. Die Leser / Hörer benötigen hinterher 20 Stunden professionelle Hilfe, damit Sie wieder herunterkommen von dem Wahnsinn. Das Buch sollte von den Krankenkassen verboten werden.

    Ich bin sicher, der deutschsprachige Raum teilt nicht komplett meine Meinung, aber tun Sie sich was Gutes und hören Sie ein anderes Buch, ganz egal welches, Hauptsache nicht dieses.

Leave Comment