Privatdetektiv Richard Diamond – Blake Edwards

Jul 27th, 2008 | By | Category: Hörprobe, Hörspiel, Krimi und Thriller
235

Suche nach : Privatdetektiv Richard Diamond – Blake Edwards

★★★★½ (Meine Bewertung)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Geben Sie Ihre eigene Bewertung ab !
Loading ... Loading ...


Privatdetektiv Richard Diamond- : 31m

Autor: Blake Edwards
Sprecher : Oliver Rohrbeck, Ranja Bonalana, Detlef Bierstedt, Melanie Pukass, Rainer Fritzsche, Thomas Nero Wolff, Tobias Kluckert


Hörprobe

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Inhalt

Die amerikanische Radio-Krimiserie der 50er Jahre aus der Feder von Blake Edwards wird von der Lauscherlounge wieder zum Leben erweckt. Zum ersten Mal übersetzt und von bekannten Stimmen wie Tobias Kluckert (dt. Stimme von Joaquin Phoenix) als Hörspiel vertont, ist der smarte Detektiv Richard Diamond auf abenteuerlicher Jagd nach fiesen Verbrechern, mysteriösen Mördern und erliegt verführerischen Frauen.


Folge 1 - Die schwarze Puppe

Ein verängstigter Mann sucht Hilfe bei Privatdetektiv Richard Diamond - er befürchtet Opfer eines Mordanschlags zu werden. Da er allerdings kein Honorar zahlen kann, lehnt Diamond ab. Kurz darauf wird ein Polizist ermordet, der auf mysteriöse Weise mit dem Hilfesuchenden in Verbindung stand. Richard Diamond beginnt zu recherchieren und stößt auf ein dunkles Geheimnis.

 

Besprechung

Ein wunderschön inszeniertes Hörspiel. Die Erwartungen an ein 50er Jahre Privatdetektei-Hörspiel im Stil eines "Philip Marlowe" - Romans werden voll erfüllt.

Die sonore, kräftige Stimme des Erzählers, genauso wie die musikalische Untermalung und die Dialoge der Mitspieler lassen ein grandioses Hörspiel entstehen, dass zumindest als "Hörspiel" begeistert.

Ob man es sich als Roman kaufen würde bezweifle ich allerdings. Die Handlung ist ziemlich dürftig. Es ist einfach zu wenig Zeit für eine schlüssige Ermittlung etc. In knapp einer halben Stunde lässt sich eben nicht zusätzlich zur hervorragenden Atmosphäre auch noch eine logische Geschichte erzählen.

Um sich lediglich kurzweilig zu unterhalten gäbe es durchaus 5 Sterne :-)  

Fazit

Zumindest reinhören kann einem nicht schaden  !


Tags: , ,


One comment
Leave a comment »

  1. Klingt ganz gut. Werde ich mal probieren.

Leave Comment